Home

Seminar

Clemens Völker & Jochen Buschmann

Clemens Völker unterrichtete Instrumentaltechnik, Kammermusik und Didaktik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und leitet dort aktuell das Kleynjans-Ensemble und das schulpraktische Gitarrenspiel. An der Akademie des Hamburger Konservatoriums betreut er das Methodikseminar.

Seine Seminare für Ensemblespiel mit Gitarren waren zu Gast beim Hamburger Gitarrenfestival und den alpinen Kulturwochen in den Ötztaler Alpen. Sie wanderten in Eigenregie von der Hallig Hooge nach Barendorf, von Rheinsberg zum Hamburger Gitarrensommer in der Akademie Bad Segeberg und ankern zurzeit in der Zündholzfabrik Lauenburg direkt am malerischen Elbufer. Dort wird es auch in 2019 wieder statt finden, und zwar als Herbstseminar vom 6. – 11. Oktober. Weitere Infos finden Sie im Seminarflyer.

Die Dozenten

Clemens Völker und Jochen Buschmann

Clemens Völker und Jochen Buschmann unterrichten an der „Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg“ im Einzel- und Kleingruppenunterricht und sie betreuen im Team seit 2004 die Gitarrenklassen am Gymnasium-Bondenwald in Hamburg Niendorf. Sie entwickeln seit 2002 experimentelle Gruppenkonzepte für die “Hamburger Gitarrenwettspiele”, leiteten die Jeki-Fortbildungen in Hamburg und haben hierfür den Gitarrenlehrplan konzipiert. Ihre Arbeit mit Gitarrenklassen haben sie vielfach auf Symposien und Fortbildungen vorgestellt.

Der Unterricht mit Gruppen, Klassen sowie Gitarrenensembles und die damit verbundene methodisch-didaktische Neuorientierung hat uns zwar viel Lernzeit und Geduld abverlangt, aber im Gegenzug auch reich beschenkt. Die Vitalität und Dynamik in diesen Unterrichtsformen, die Lust am gemeinsamen Musizieren und Gestalten, die kollegiale Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung – all das hat unser Arbeitsleben sehr verändert und bereichert. Voraussetzungen für diesen Weg waren Geduld und Offenheit den Gruppen gegenüber, Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit und intensiven Weiterbildung und eine gute Portion Humor.

Termine

Keine aktuellen Termine eingetragen