Home

Discographie

CD-Erscheinungen

Fließende Zeiten

(2014)

Die dritte Solo CD (2014) thematisiert historische Musikformen und Musizierpraxis im Spiegel der Gegenwart und präsentiert Musik von Domeniconi, Brouwer, Dumond und Dyens. TR 1401

Hörprobe

Titel anzeigen

Fließende Zeiten

Dyens Valse en Skai

Dumond Foliavariationen

Domeniconi Ouverture

Traumblau

(2003)

Diese erste Solo-CD erschien 2003 bei TrekelRecords mit der c-moll Suite von Robert de Visée, drei Mazurken von Francisco Tarrega, Etüden 5,7,8,10 und 11 von Heitor Villa-Lobos, drei Songs von Bill Evans und der Sonata op. 77 von M. Castelnuovo-Tedesco.

Hörprobe

Titel anzeigen

Traumblau

Tarrega Adelita

ViseeAllemande

Visee Gavotte

Visee Prelude

Classica

(2006)

Die zweite Solo-CD (2006) mit drei Sonaten von Domenico Cimarosa, Eüden aus op. 29, 31 und 35 von Fernando Sor, die „Händel-Variationen“ op. 107 von Mauro Giuliani und die A-Dur Sonata von Anton Diabelli (Arr. Julian Bream)

Hörprobe

Titel anzeigen

Classica

Camirosa Sonata

Sor Etude Dm

Farmsener Gitarrenensemble

(2005)

Das Ensemble-Debüt (2005) mit Musik von Michael Praetorius, Isaac Albeniz, Leo Brouwer, Siegfried Bruger und Gilbert Biberian.

Hörprobe

Titel anzeigen

Farmsener Gitarrenensemble

Bruger Fuge

Monteverdi Finale

Praetorius Gaillarde

Barock&Swing

(Farmsener Gitarrenensemble / 2010)

Die zweite CD des prämierten Ensembles mit einem faszinierenden Programm aus Barock und Moderne. Zu hören sind formstrenge und prächtige Barockmusik von J.S.Bach, J. Rosenmüller und G.Ph.Telemann, und im Kontrast dazu zeitgenössische Kompositionen und Arrangements von G.Caluda, P.M.Davies, D.Reinhardt, H.Brüderl und A.Dumond

Hörprobe

Titel anzeigen

Barock&Swing

Rosenmüller

Telemann Largo

Telemann Vivace

Irgendetwas ist im Raum

(Anette Gebauer & Clemens Völker / 2010)

Endlich sind die Lieder und Chansons aus dem Programm „nachts im Mondenscheine…“ als CD (2010) erhältlich. Zu Hören sind freche Helen-Vita Songs, zarte Liebeslieder von Villon und Brecht und natürlich die „eigenen“ Lieder mit den Texten von Wolf von der Burg und der Musik von Daniel Wahren, garniert mit gitarristischen Intermezzi von R.Dyens und J.Pernambuco.

Hörprobe

Titel anzeigen

Irgendetwas ist im Raum

Der Floh

Lautlos schweigen

Dein Name

Alle CDs sind bei TrekelRecords erschienen und können über Völkermusik bestellt werden zum Preis von 15,- pro CD plus 3,50 Porto und Versand gegen Vorkasse bzw. Rechnung.